Was steht der Einnahme von Magnesium entgegen?

Alle Magnesiumprodukte machen bei höherer Dosierung (je nach Veranlagung ab 300 mg reines Magnesium pro Tag) Durchfall. Das ist jedoch in keiner Weise gesundheitsbeeinträchtigend und ist auch kein Durchfall mit Bauchschmerzen. Die Vorteile von Magnesium überwiegen diesen Nachteil bei Weitem. Um mit diesem Nachteil gut umgehen zu können, empfehlen wir hohe Dosierungen am Abend vor dem Einschlafen zu nehmen. Der Körper hat dann die ganze Nacht Zeit, das Magnesium aufzunehmen und ausserdem einen guten Schlaf. Am Morgen gehen Sie dann auf die Toilette und haben den ganzen Tag Ihre Ruhe.

Von allen Magnesiumprodukten verursacht Trimagnesiumdicitrat die geringste Durchfallneigung.